Note: This content is accessible to all versions of every browser. However, this browser does not seem to support current Web standards, preventing the display of our site's design details.

  

Medizinrobotik und Neuroprothetik - Editorial

Author(s):

R. Riener, T. Lüth
Conference/Journal:

Automatisierungstechnik, vol. 50, no. 6, pp. 251-252
Abstract:

Im OP-Saal surren mehrere filigrane Roboterarme und führen eine Blinddarmoperation durch. Außer dem Patienten befinden sich keine weiteren Personen im Saal. Ein OPAssistent sitzt im Nebenraum und beobachtet beiläufig die Roboterbewegungen, während er die Operation für den nächsten Patienten vorbereitet. In einem anderen OP-Saal wird einem querschnittgelähmten Patienten eine vollautomatische Neuroprothese implantiert. Bereits einen Tag später wird dieser per Knopfdruck und wie von selbst aus dem Bett gehievt. Die gleichmäßig kontrahierenden Muskeln bewegen ihn dann zum Waschbecken im Krankenzimmer . . .

Year:

2002
Type of Publication:

(01)Article
Supervisor:



File Download:

Request a copy of this publication.
(Uses JavaScript)
% Autogenerated BibTeX entry
@Article { RieL_t:2002:IFA_2274,
    author={R. Riener and T. L{\"u}th},
    title={{Medizinrobotik und Neuroprothetik - Editorial}},
    journal={Automatisierungstechnik},
    year={2002},
    volume={50},
    number={6},
    pages={251--252},
    url={http://control.ee.ethz.ch/index.cgi?page=publications;action=details;id=2274}
}
Permanent link