Note: This content is accessible to all versions of every browser. However, this browser does not seem to support current Web standards, preventing the display of our site's design details.

  

Übersteigen von virtuellen Hindernissen mit dem Lokomat

Author(s):

M. Wellner, J. v. Zitzewitz, R. Riener
Conference/Journal:

Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Biomedizinische Technik, Zürich
Abstract:

Für das automatische Laufbandtraining wurde die aktuierte Gangorthese LOKOMAT entwickelt. Der monotone Trainingsverlauf stellt hierbei ein Problem im Hinblick auf die Motivation des Patienten dar. Die Therapie soll daher durch Verknüpfung mit virtueller Realität abwechslungsreicher und patientenkooperativer gestaltet werden.Als erste Anwendung wurde ein Trainingsprogramm implementiert, mit dem das Übersteigen von Hindernissen geübt werden kann. Der Patient sieht dabei eine Figur auf einem Bildschirm, die synchron zu seinen Bewegungen durch eine virtuelle Umgebung läuft. Erste Tests mit Probanden zeigten, dass das vorgestellte Konzept funktioniert, die Testpersonen assoziierten die dargestellten Bewegungen mit ihren eigenen.

Year:

2006
Type of Publication:

(01)Article
Supervisor:



No Files for download available.
% Autogenerated BibTeX entry
@InProceedings { WelZit:2006:IFA_2499,
    author={M. Wellner and J. v. Zitzewitz and R. Riener},
    title={{Übersteigen von virtuellen Hindernissen mit dem Lokomat}},
    booktitle={Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, {\"O}sterreichischen
	  und Schweizerischen Gesellschaft f{\"u}r Biomedizinische
	  Technik, Z{\"u}rich},
    pages={},
    year={2006},
    address={},
    month=sep,
    url={http://control.ee.ethz.ch/index.cgi?page=publications;action=details;id=2499}
}
Permanent link