Note: This content is accessible to all versions of every browser. However, this browser does not seem to support current Web standards, preventing the display of our site's design details.

  

Laptops für die Schulmappe – Mobiles Computing wird studentischer Alltag an der ETH Zürich

Author(s):

B. Plattner, A. Hagström
Conference/Journal:

SWITCHjournal, no. 1, pp. 26–28
Abstract:

Seit Oktober 2001 haben nicht nur rund 2’300 ETH-Studierende einen Laptop erworben. Die ETH hat auch ein Wireless LAN aufgebaut, damit sich die Laptops per Funk ins Netz einschalten können. Für die verstärkte Integration von privaten mobilen Computern im Unterricht sind damit gute Voraussetzungen geschaffen. Mit dem mobilen Computing spielt die ETH Zürich eine Vorreiterrolle für andere Hochschulen in der Schweiz und sogar europaweit.

Further Information
Year:

2003
Type of Publication:

(09)Non-Refereed Article
Supervisor:



No Files for download available.
% No recipe for automatically generating a BibTex entry for (09)Non-Refereed Article
Permanent link